Hochschule Kufstein: Internationaler Sport- und Kulturkongress vom 14. bis 16. Mai


Unter der Schirmherrschaft von Ján Figel, Mitglied der Europäischen Kommission, zuständig für Bildung, Ausbildung, Kultur und Jugend, findet vom 14. bis 16. Mai 2009 ein internationaler Sport- und Kulturkongress statt, organisiert von der Hochschule Kufstein. Der Kongress beschäftigt sich mit den Perspektiven nachhaltigen Managements von Sport- und Kultur-Großveranstaltungen im öffentlichen Raum. Ein zentrales Anliegen ist dabei die Förderung des Dialogs zwischen Wissenschaft und Praxis im Sport- und Kulturbereich.  Veranstaltungsorte sind neben Kufstein (14. und 15. Mai) auch Linz (16. Mai), innerhalb des Rahmenprogramms der Kulturhauptstadt Linz09.

Der Kongress wird renommierte Sport- und Kulturfachleute in Österreich versammeln. Als keynote speaker konnten unter anderem Martin Heller, Intendant der Kulturhauptstadt Linz09; Martin Schnitzer, Geschäftsführer der Winter Youth Olympic Games 2012, Johannes Wachs, und Festivalmanager der Berlinale Prof. Dr. Perry Hobson gewonnen werden.

Info: www.kskk2009.com