Scanner statt Türsteher: guest-control unterstützt Popkomm-Party


rainmaker übernimmt Gästeregistrierung bei der European Music Media Night
Es ist DIE Party der Popkomm: Am 15. September trifft sich das Who-is-Who der Musikbranche auf der „European Music Media Night“ in Berlin. Damit bei der Party zur Popkomm alles reibungslos abläuft, haben die Veranstalter die Hamburger Kommunikationsagentur rainmaker engagiert.

Mit der web-basierten Gästemanagementsoftware guest-control von rainmaker wird sichergestellt, dass nur die geladenen Vertreter aus Musikwirtschaft und Medi-enbranche Zutritt zum Event bekommen. Die Einladung enthält einen speziellen Code mit dem sich die Gäste über die Internetseite www.emmn.de anmelden können. Anschließend erhalten sie ein VIP-Ticket in Form einer Scheckkarte mit ihrem Namen und einem Barcode. Der Einlass bei der Veranstaltung erfolgt dann schnell und unkompliziert an mit Scannern ausgerüsteten Countern.

rainmaker setzt guest-control damit erstmals in der Musikbranche ein. Allerdings haben die Hamburger schon reichlich Erfahrung bei ähnlichen Veranstaltungen gesammelt: Bei großen Kinopremieren wie zum Beispiel „Batman Begins“ oder „Ocean’s Twelve“ ist guest-control inzwischen das Standardinstrument zur Gästeverwaltung.

800 bis 1000 Gäste werden bei der „European Music Media Night“ erwartet. Nach dem Empfang auf der Dachterrasse des Berliner E-Werks feiert die Szene mit Auf-tritten von internationalen DJs. Durch guest-control wird garantiert, dass die Top-Entscheider aus der Musikbranche ohne lange Warteschlange den Abend genießen können.

Weitere Informationen zu guest-control