STUDIO Magazin und INNOTON Workshop – Raumakustik und moderne Korrekturfilter


Raumakustik und moderne Korrekturfilter – die optimale Kombination für ein gut klingendes Studio

Am Dienstag den 7. September 2010 laden INNOTON, das Studio Magazin und die TORUS GmbH nach Köln zu einem praxisnahen Studioakustik Workshop ein. In einer Mischung aus Vorträgen und Praxis werden die Probleme akustischer Systeme aufgezeigt und die Auswirkungen mit Hilfe einer optimalen Kombination aus Raumakustik und Elektronik wirkungsvoll minimiert.

14:00 Begrüßung, 14:15 Vortrag Fritz Frey, Studio Magazin

Interferenzen überall…
Schon bei der Entwicklung eines Studiomonitors müssen zahlreiche mechanische, akustische und elektronische Faktoren berücksichtigt werden, was sich bei der Integration der Lautsprecher in einen Regieraum fortsetzt. Wie entscheidend die richtigen Funktionselemente, die Raumgeometrie und die Materialauswahl sind und wo trotz optimaler Auswahl die Grenzen liegen, beschreibt der Verleger und Chefredakteur des Studio Magazins, Fritz Fey, vor dem Hintergrund seiner Erfahrungen aus 25 Jahren Studioplanung und -realisation.

15:30 Kaffeepause, Ca. 16:00 Vortrag, Alex Schlösser, Real Sound Lab

… linear, aber nicht nur auf die Abhörposition bezogen
Wenn die Akustik baulich weitestgehend optimiert ist, was kann darüber hinaus digitale Filtertechnik auffangen oder verbessern? Der lettische Entwickler Real Sound Lab verfolgt einen neuen Ansatz, die Präzision im Bereich der Abhörposition weiter zu perfektionieren. Probleme werden mittels eines praxisorientierten Mess- und Filterverfahrens minimiert. Alex Schlösser von Real Sound Lab demonstriert in Theorie und Praxis das patentierte CONEQ Verfahren in der Torus Kinomischung mit einem 5.1 Surround-System nach ITU-Anordnung.

Ca. 17:00 CONEQ Messung und Korrektur im Torus Studio 1, Alex Schlösser, Real Sound Lab

Für diesen Workshop stellt uns die Torus GmbH freundlicherweise das Herzstück ihres neuen TV- und Film Studiokomplexes zur Verfügung: die 90qm große Mischung 1, die allein schon einen Besuch des Seminars wert ist. In den Pausen wird mit Kaffee und Snacks für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt.

Ca. 18:00 Diskussion und Abschluß

Details und Anmeldung:
Tag: Dienstag, 07. September 2010, Beginn: 14:00 Uhr
Ort: TORUS GmbH, Annostraße 86, 50678 Köln
Anmeldungen und Infos per Email: info@innoton.de Telefon: 05481 945081
Teilnahmegebühr: 15 Euro